Gebrauchte Autos in Zwickau

Zwickau-gebrauchtwagenGebrauchtwagen Zwickau
Zwickaus liegt im südwestlichen Teil des Freistaates Sachsen und gehört zum gleichnamigen Landkreis Zwickau. Zwickau ist unter anderem die Geburtsstadt des bekannten Komponisten Robert Schumann. Aber auch mit dem Automobil verbindet Zwickau eine lange Geschichte. Vor über 100 Jahren fand in Zwickau die Gründung der Autohersteller Audi und Horch statt. Neben der Gründung dieser beiden Automarken zu Beginn des 20. Jahrhunderts gehörten zu DDR-Zeiten die Sachsenring-Werke zu den bekannten Fabriken, heute zählt das Volkswagenwerk in Zwickau zu den großen Auftraggebern, die die Stadt beherbergt. Am 1. Januar 2010 waren in Zwickau rund 51.000 Fahrzeuge zugelassen.

Gebrauchtwagen in Zwickau
Zwickau verfügt über eine ansprechende Auswahl an Gebrauchtwagenhändlern. Vergleicht man die Stadt mit anderen größeren Städten, ist die Dichte an Händlern, die Gebrauchte verkaufen, ausnehmend positiv.

Werkstätten in Zwickau

Übersichtlich gestaltet sich dagegen die Anzahl der Kfz-Werkstätten in Zwickau. Man wird sicherlich einen passenden Betrieb für seine Reparatur finden, doch aus den Vollen kann man dabei nicht schöpfen.

Autohändler in Zwickau
Für die Größe einer Stadt wie Zwickau nimmt sich das Angebot an Neuwagen-Händlern gerade zu erschöpfend aus. Eine Vielzahl von Händlern für Neufahrzeuge hat oft auch einen guten Bestand an Gebrauchtwagen in ihrem Bestand.